LagoMio - Kinderbetreuung am See - Pädagogik Vorkindergarten

Pädagogik - Vorkindergarten

 LagoMio - Kinderbetreuung am See - Pädagogik Vorkindergarten

Die Kinder werden bei uns nicht altersdefiniert, sondern individuell gefördert. Sie finden bei uns einen Ort, wo sie sich frei entfalten und ihren Interessen nachgehen, sowie ihr effektives Potential ausschöpfen können. Dazu lassen wir uns von Lernmaterialien und Philosophien aus diversen Sparten der Pädagogik inspirieren. Wir orientieren uns aber vor allem an den Richtlinien der Montessori-Pädagogik. Neue pädagogische Erkenntnisse werden laufend geprüft und einbezogen.

Dem Kind wird eine vorbereitete Umgebung angeboten, das heisst, keine geschlossenen Schränke und keine weggesperrten Spielmaterialien, damit es sich selbständig beschäftigen kann. Somit sind die Kinder frei, Lernmaterial, Spiele und Experimente selber auszuwählen, solange und so oft sie wollen. Das Kind lernt so unabhängig zu werden und selber Entscheidungen zu treffen, was zugleich zu mehr Selbstvertrauen führt. Die Partizipation ist insofern ein weiterer Bestandteil unserer Förderungsziele. Wir legen nicht nur Wert auf die Förderung des Intellekts, sondern auch auf die emotionalen und sozialen Fähigkeiten des Kindes. Am meisten profitiert ein Kind in der Krippe vom sozialen Kontakt. Nirgends lernt es besser mit Frustration, Kompromissen, Anstand, Niederlagen und Erfolg umzugehen. Im Lago Mio arbeiten wir mit dem Freundschaftlichen-Erziehungsstil. Wir setzen jedoch klare Grenzen, welche dem Kind Sicherheit und Halt bieten.

Waldpädagogik:

Der Wald ist nicht von Reizen überflutet. Wir entrinnen mit den Kindern regelmässig für eine Weile dem Konsumalltag. Die Kinder erleben die unzähligen Spielmöglichkeiten in der Natur und erfahren, dass sie sich auch ohne Spielzeug beschäftigen können. So bietet der Wald ein ideales Lernfeld für Fantasie und Kreativität und stillt zugleich die Abenteuerlust. Allwetteraufenthalte stärken zudem das Immunsystem der Kinder.


Aktivität & Bewegung

 LagoMio - Kinderbetreuung am See - Pädagogik Vorkindergarten

Wir planen in unseren Alltag viele interessante und abwechslungsreiche Bastelangebote ein. Dabei lernen die Kinder verschiedene Werkzeuge und Bastelmaterialien kennen. Beim Basteln geht es uns nicht darum ein Endprodukt zu erzielen, sondern lediglich um den Lernprozess und die Freude am Tun.

Die Bewegungserziehung hat bei uns einen hohen Stellenwert. Sie ist die zentrale und umfassende Lernerfahrung der Kinder, welche gleichzeitig die Entwicklung des kleinkindlichen Gehirns stimuliert. Jedem gesunden Kind wohnt ein natürlicher Bewegungs-und Forscherdrang inne.  Über die Bewegung machen die Kinder entscheidende Lernerfahrungen über sich selbst und ihre Umwelt. Dies garantieren wir durch tägliche Spaziergänge, Spielplatzbesuche oder Rhythmikübungen. Zudem dürfen wir einmal pro Woche die Turnhalle des gegenüberliegenden Schulhauses benützen.


Ernährung

 LagoMio - Kinderbetreuung am See - Pädagogik Vorkindergarten

Gesunde Ernährung spielt gerade in der heutigen Fast Food-Zeit eine wichtige Rolle. Uns ist es ein grosses Anliegen, dass die Kinder eine ausgewogene und gesunde Ernährung in unserer Kinderkrippe bekommen. Täglich werden abwechslungsreiche Mahlzeiten von unserem hauseigenen Koch zubereitet. Wir achten stark auf frische, regionale und saisonale Produkte. Ernährungswünsche der Eltern, z.B. betreffend Religion oder Allergie, werden berücksichtigt. Zum Trinken werden den Kindern jederzeit Wasser und Tee bereitgestellt.